Auberginensalat

Posted on

Auberginensalat ist lecker und leicht zuzubereiten. Es gibt ihn in zahlreichen Varianten und mit ein wenig Experimentierfreude kann Auberginensalat (z.B. mit Joghurt, Knoblauch, Zitronensaft, etc.) leicht an den persönlichen Geschmack angepasst werden. An dieser Stelle zunächst ein Grundrezept.

Zutaten:

2-3 Auberginen

1 kleine Zwiebel

etwas Öl

Salz

Zubereitung:

  • Zunächst die Auberginen für den Auberginensalat bei etwa 150 Grad gut eine Stunde im Backofen garen lassen. Wenn sich die Schale schwarz färbt und aufplatzt sind die Auberginen fertig.
  • Nun vorsichtig die Haut von den Auberginen abziehen und das Fleisch mit einem großen Messer hacken.
  • Die Zwiebel schälen, ebenfalls fein hacken und unter das Fleisch der Auberginen mischen.
  • Den fertigen Auberginensalat mit Salz und einigen Tropfen Öl abschmecken.

Tipp: Zum Auberginensalat passt wunderbar ein frisches, knuspriges Baguette. Entgegen der landläufigen Meinung sind Auberginen übrigens durchaus sehr verträglich. Problematisch ist lediglich die Schale und diese wurde für die Zubereitung des Auberginensalats ja entfernt. ;-)

 

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>